Baumanière


Hôtel - restaurants
spa - boutique

An Ort und Stelle
An Ort und Stelle
An Ort und Stelle
An Ort und Stelle

An Ort und Stelle
Hotel Baumanière in der Provence

Im Herzen des Massivs Alpilles am Fuße der Gemeinde Les Baux-de-Provence, tief verwurzelt an einem Ort der Legenden mit dem Namen Val d’Enfer (Höllental), beginnt 1945 die Geschichte von Baumanière...

Am Anfang kaufte Raymond Thuilier ein provenzalisches Mas an einem isolierten, verlassenen Ort, um es zu einem Feinschmeckerrestaurant umzugestalten. Sehr schnell verwandelte sich dieser feindselige Ort in eine Oase der Ruhe fern neugieriger Blicke und wurde von einer Vielzahl von Künstlern und Prominenten besucht.
Man kann es ihnen nicht verdenken angesichts der zahlreichen Vorzüge dieses sonnigen historischen Ortes.

Das Baux-Tal besitzt ein einzigartiges Terroir mit fruchtbarem Boden: hier wachsen die außergewöhnlichen Reben, deren geschmackliche Vorzüge Jean André Charial in seinem Wein „Affectif“ einfängt, ein feuriges, fruchtiges Olivenöl mit dem Gütesiegel AOP, aber auch die Gemüse und das sonnenverwöhnte Obst, die unser Chef Glenn Viel mit Begeisterung für seine gastronomischen 2-Sterne-Menüs im Michelin-Führer verwendet.
Dieses kleine Paradies in einem der schönsten Dörfer Frankreichs (Klassifizierung Plus Beaux Villages de France®), das von einer tausendjährigen Burg beherrscht wird, bietet auch einen historischen Exkurs mit seinem unvergleichlichen Kulturerbe aus Mittelalter und Renaissance.

Sich auf den Spuren vergangener Zivilisationen verlieren unweit der Ruinen, die ein prächtiges Panorama auf die provenzalischen Ebenen mit Weinbergen und Olivenbäumen bieten, beim Gesang der Zikaden, der von einem frischen Mistral herübergetragen wird: das ist ein einzigartiges zauberhaftes Erlebnis, das niemanden unbeeindruckt lässt.

Mas de Baumaniere
13520 Les Baux-de-Provence - T. :+33(0)4 90 54 33 07 - F. :+33(0)4 90 54 45 29
[email protected]